Wasserturm

  • Pokalfinale: Eindrücke aus 720 m.ü.NN vom Wasserturm herunter

    BPF WasserturmblickNochmals zum Pokalfinale: Sportvorstand Dirk Tinnefeld hat sich während des Pokalendspiels der Herren auf den Weg gemacht und hat den 27 Meter hohen Turm erklommen, um aus dem Funkraum heraus einige Aufnahmen zu machen.

    Jedesmal wieder spektakulär und ein Augenschmauß, die Zuschauermassen rund um den Platz, die vollgeparkten Wiesen, aber auch der herrliche Ausblick übers Dorf und hinaus ins Land zu betrachten.

    Da der Turm aus hygienischen und sicherheitsgründen nicht für jedermann begehbar ist, sind diese Bilder für viele die einzige Chance die Vogelperspektive und den Blick aus dem Turm zu "erleben".

    Bilder zum Genießen:

  • Sportanlagen

    Die Sportanlage "auf Krimpelen" des SV Oberiflingen e. V.

    BlickNeuerPlSportheim

    Am Ort an dem schon in den frühen 1930er Jahren die Kinder kickten, befindet sich heute die Sportanlage des SV Oberiflingen e. V.. Weithin sichtbar ist der Oberiflinger Wasserturm (der jedoch auf Unteriflinger Gemarkung erstellt wurde) auf Krimpelen an dessen Fuß sich  die umfassende Anlage befindet. Heute besteht die Anlage aus zwei Rasenspielfeldern, einem modernen Sportheim - ausgestattet mit Sanitär- und Umkleidebereich auf für Menschen mit Handicap, einem großen Gastraum und einem Schulungsraum - sowie eine Beach-Volleyballfeld und Freiluftschach-Anlage. Der alte Rasenplatz sowie die Beach-Volleyball-Anlage sind mit einer Flutlichtanlage ausgestattet. Ein kleienr Spielplatz mit Schaukel und Multifuntionsspielgerät sowie ein Geräteschopf mit integriertem Verkaufsraum gehört ebenfalls zur Anlage.

    Darüber hinaus kann der Verein auf die drei Hallen der Gemeinde Schopfloch zurück greifen, die es uns ermöglichen ein vielfältiges Sportangebot unter Inanspruchnahme hochwertiger Anlagen zu bieten.

    iButton Anfahrt zum Sportgelände auf Krimpelen
    Unser Beachvolleyballfeld bespielen
    Mehr zum SPORTHEIM AM WASSERTURM
    Die Hallen der Gemeinde Schopfloch

    Terrassenblick aktuell und Blick in die 1930er Jahre

    Wortwörtlich in die Vereinsgeschichte eingebrannt hat sich der 7. Mai 2010. In der Nacht zu diesem Freitag brannte unser Sportheim komplett aus, so dass es einige Wochen später abgerissen werden musste. Bis zum Januar 2012 liefen die Wiederaufbauarbeiten und es entstand das neue SPORTHEIM AM WASSERTURM das seither das Vereinsgelände wieder komplettiert und von SportlerINNEN und Gästen genutzt wird. Mehr zum SPORTHEIM AM WASSERTURM.

Derzeit online

Aktuell sind 202 Gäste und keine Mitglieder online

Wir werden unterstützt von

Impressum

SV Oberiflingen e. V.
Steinshalde 47 - 72296 Schopfloch

Aktuelle Seite: Home