2010/KW27: Der Abrissbagger macht kurzen Prozess mit unserem Sportheim

Die Absrisszange im EinsatzAm Samstag, 17. Juli 2010 wurde das Sportheim des SV Oberiflingen nach 35 Jahren aufgrund der schweren Schädigung durch den Brand vom 7. Mai 2010 abgerissen. Die Firma Kaltenbach aus Dornstetten rückte dem Gebäude mit schwerem Gerät zu Leibe. Nach nur einem Tag war das Sportheim bis auf die Bodenplatte bzw. die Kellerdecke abgerissen. Es ist schon ein "komisches" Bild wenn man jetzt nach Krimpelen blickt - es fehlt etwas!

Wir arbeiten in allen Bereichen daran, dass sich bald wieder ein gewohnteres Bild ergibt.

Dank einer großzügigen Spende der Beruflichen Schulen Horb, die einen ausgedienten Küchenblock inklusive Abzugsanlage abzugeben hatten, haben wir an diesem Samstag den Küchenblock und die Lüftungsanlage ausgebaut und eingelagert.

Vom Gebäudeversicherer liegt eine Vereinbarung über die Ausgleichszahlung vor. Diese wurde nach ausgiebiger Prüfung von uns angenommen und muss jetzt noch final von der Versicherung bestätigt werden.

Schweres Gerät sorgt für ein schnelles Ende des alten Sportheims

Derzeit online

Aktuell sind 119 Gäste und keine Mitglieder online

Wir werden unterstützt von

Impressum

SV Oberiflingen e. V.
Steinshalde 47 - 72296 Schopfloch

Aktuelle Seite: Home Der Verein Vereinsgelände & Hallen Bautagebuch Sportheimbau 2010/KW27: Der Abrissbagger macht kurzen Prozess mit unserem Sportheim