Vereinslied

SVOLogo2013plus Fahne Die Vereinsjugend singt das VereinsliedIm Rahmen der Sportheimeinweihung wurde erstmalig die neu komponierte Vereinshymne des SV Oberiflingen vorgestellt: "SVO - ein ganzes Leben lang" so der Titel des Lieds. In den Monaten danach wurde die Hymne immer wieder im Sportheim eingespielt und kräftig mitgesungen - vollends einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt wurde das Lied dann am Jubiläumsabend anlässlich des 80. Vereinsjubliäums vorgetragen durch die Vereinsjugend.

Hier die Vollversion - gesamter Text gesungen: Abspielen

Hier die Karaokeversion - nur Instrumental und lediglich der Refrain im Hintergrund gesungen: Abspielen

Nachfolgend der gesamte Liedtext (herunterladen als PDF) der den "Schlachtruf" der frühen 1950er Jahre enthält: „Dreimal hoch - dem Lederball, der SVO der siegt überall!“

Du hast alles, einfach alles was für uns zählt.
Unsern gelb-schwarzen Schal
tragen wir bis ans Ende der Welt.

Wir singen: „Dreimal hoch - dem Lederball,
der SVO der siegt überall!“

Hier am Schwarzwaldrand werden wir zu dir stehn.
In Gelb und Schwarz.
Unsere Fahnen werden ewig für dich wehn.

SVO ein ganzes Leben lang
Gelb und Schwarz
Ja, wir stehn zusamm‘n
SVO jeder weiß wie lang
- Gelb und Schwarz -
ein ganzes Leben lang!

Droben auf Krimpelen da spielen wir.
Mit Herz und Leidenschaft
gewinnen nur die Gelb-Schwarzen hier.

Sind wie ne Familie von jung bis alt.
Seit 1932 gibt’s hier starken Zusammenhalt.

...

...

Am Wasserturm,
ja da feiern wir jeden Sieg!
Auf geht’s Iflingen – wir singen hier unser Lied:

SVO ein ganzes Leben lang
Gelb und Schwarz

Ja, wir stehn zusamm‘n
SVO jeder weiß wie lang
- Gelb und Schwarz -
ein ganzes Leben lang!

Hier am Schwarzwaldrand werden wir zu dir stehn.
In Gelb und Schwarz.
Unsere Fahnen werden ewig für dich wehn.

SVO ein ganzes Leben lang
Gelb und Schwarz
Ja, wir stehn zusamm‘n
SVO jeder weiß wie lang
- Gelb und Schwarz -
ein ganzes Leben lang!

S V O !

Zur Geschichte des Vereinslieds.

Vor allem im letzten Jahrzehnt wurde immer wieder nachgefragt, was denn das SVO Vereinslied sei. So richtig wusste das niemand und es konnte keiner weiterhelfen. Also wurden kurzerhand bekannte Melodien genommen und einfach in Stücken auf den SVO angepasst - seien es die Vereinsfarben, der Wasserturm oder Krimpelen usw. - wurden irgendwie in Lieder eingepasst.

2010 nun nahm Vorstand Uli Joos Kontakt auf mit einem Komponisten und beauftragte diesen für den SVO ein Lied zu schreiben (Bild unten zeigt die Mail mit den Angaben die dem Liedtext zu Grunde liegen). Als nach einigen Wochen die Hörprobe fertig war und Vorstand und Ausschuss das Gehörte gefiel, wurde die Freigabe erteilt, das Lied zu vervollständigen.
Anfang 2011 war die Hymne dann fertig und konnte ein Jahr später bei der Sportheimeinweihung der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Dass wir das Lied so lange zurückhielten, kostete bisweilen viel Selbstbeherrschung - denn vor allem bei Siegesfeiern war man des Öfteren kurz davor das Lied zu spielen. So hielt man aber "dicht" und die Überraschung und Begeisterung im Januar 2012 war dann umso größer.

E-Mail die der Vereinshymne zugrunde liegt

Derzeit online

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online

Wir werden unterstützt von

Impressum

SV Oberiflingen e. V.
Steinshalde 47 - 72296 Schopfloch

Aktuelle Seite: Home Der Verein Vereinslied