Sternstunden: Vor zwanzig Jahren das Undenkbare geschafft

SternstundenBis 1998 hat der SV Oberiflingen in den 51 Jahren seit der Wiedergründung des Verins und der Teilnahme am Spielbetrieb 31 Jahre in der Kreisliga B gespielt und 13 Jahre in der Kreisklasse A - bei 7 Jahren an denen man nicht am Spielbetrieb teilnahm. Der SVO wurde also in keinster Weise mit dem Bezirksoberhaus in Verbindung gebracht. Dass sich daran auch nichts ändern wird das wurde einem auch immer wieder von Einheimischen und den Fußballinteressierten umliegender Orte so quasi als "lokales Fußballgesetz" verkauft.

Dann am 24. Mai 1998 war es soweit: Mit dem Abpfiff auf dem Sportgelände der SG Herzogsweiler-Durrweiler und dem 3:1 Erfolg der Männer um Spielertrainer Andreas Wennagel war geschafft was Jahre zuvor keiner für möglich gehalten hätte, Oberiflingen steigt in die Bezirksliga auf! 

Dass unser Verein in den 20 Jahren seit dem erstmaligen Aufstieg in Summe 10 Jahre Bezirksliga spielen durfte und nach dem zwischenzeitlichen Abstieg bis hinab in die Kreisliga B in 2015 erneut in die Bezirksliga aufsteigen konnte ist vor allem den Männern und Frauen zu verdanken die beim SVO in den vergangenen 40 Jahren für die Jugendarbeit Verantwortung übernommen haben. Denn nur durch die ehrenamtliche Arbeit dieser Gruppe ist es einem Verein unserer Größe und mit dem überschaubaren Einzugsgebiet möglich, immer wieder Spieler über all die Jugenden hinweg zu begleiten, entwickeln und bei der Stange zu halten, so dass sie dem Aktivenbereich zugeführt werden können und dann den Anforderungen der jeweiligen Spielklasse gerecht werden.
Hinzu kommen die Trainer der Aktiven, die mit den Spielern so arbeiten, dass sie sich weiterentwickeln und ihr Potenzial im Idealfall voll ausschöpfen.

Durch die Möglichkeit höherklassig zu spielen, gelang es auch überdurchschnittliche Spieler im Verein zu halten und so allen Kickern die Chance zu geben in dieser Klasse zu spielen. Hier gilt der Dank jedem einzelnen Kicker, der auch in den Jahren in denen es nicht so gut lief dem Verein die Treue gehalten und sich mit den folgenden Aufstiegen dann auch selbst belohnt haben.

Ein Dank geht auch an die vielen Fans und Unterstützer unserer Teams - die egal in welcher Klasse und egal wohin die Reise auch führt die Teams zahlreich begleiten und oft genug schon den letzten Push gegeben haben ein Spiel in die richtigen Bahnen zu lenken, aber auch die Teams nicht haben fallen lassen, wenn der "Schuß bzw. die ganze Saison nach hinten" losging.

1998 3mstrf2

Als Spieler der den Aufstieg 1998 erleben durfte geht der Blick zurück in eine Zeit in der der SVO oft belächelt und nicht so ernst genommen wurde - was sich dann aber Mitter der 1990er Schritt für Schritt geändert hat. Es war eine tolle Zeit auf die man heute dankbar zurückblickt. Wir hatten eine Mannschaft die fußballerisch sicherlich nicht das höchste Niveau hatte - aber eben eine Mannschaft war und die 1997/98, wenn man der Presse glauben darf in der Kreisliga A1 "In allen Belangen überlegen war".

Blicken wir mit Zeitungsausschnitten zurück auf den erstmaligen Aufstieg in die Bezirkliga, genau vor 20 Jahren:

19980525 SWP Aufstieg SGHD 01

...und sie (Tobias, Sandra, Steffi, Bernd, Andi) sollten Recht behalten....

19980525 SWP Aufstieg SGHD Spielbericht

...entsprechend war das Procedere nach dem Spiel...

19980525 SWP Aufstieg SGHD 02

Die ersten Stimmen zum Aufstieg...

19980525 SWP Aufstieg SGHD 03

Der Saisonrückblick der SüdwestPresse:

19980702 SWPBilanzSaison199798 01

Bis zum 19. Mai 2018 bestritt der SVO über 220 Bezirksligaspiele. In diesen Begegnungen wurden genau 900 Tore bejubelt oder beklagt, wovon der SVO 359 erzielte. Insgesamt konnten bis jetzt 236 Punkte erspielt werden und nicht zuletzt seit es feststeht, dass wir 2018/19 ebenfalls in der Bezirksliga spielen, besteht die realistische Chance dieses Punktekonto weiter auszubauen.

Ähnlich wie beim SC Freiburg in der Bundesliga ist es jedes Jahr aufs neue ein Erfolg und Ergebnis der Arbeit des gesamten Vereins, wenn der SVO es schafft sich für die Bezirkliga zu qualifizieren.

 

 

Derzeit online

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online

Wir werden unterstützt von

Impressum

SV Oberiflingen e. V.
Steinshalde 47 - 72296 Schopfloch

Aktuelle Seite: Home Aktuelles ... zum Fußball Sternstunden: Vor zwanzig Jahren das Undenkbare geschafft