Große Ehre: Frieder Eberhardt ist Bezirks-Ehrenamtssieger

Logo 80 Jahre SVODas Jubiläumsjahr 2012 in dem der SV Oberiflingen bereits so viel Grund zum Feiern hatte wird gekrönt durch eine weitere herausragende Auszeichnung - Frieder Eberhardt wurde zum Bezirkssieger des Ehrenamtspreises 2012 ernannt und ist nun auch ein Kandidat für die Aufnahme in den "Club der 100" des Deutschen Fußball-Bundes.

Des Weiteren wird Dietmar Kübler als Drittplatzierter ebenfalls geehrt und erhält ein Geschenk als Anerkennung für seine ehrenamtliche Leistung insbesondere in der Jugendarbeit.

Wir freuen uns für Frieder und Dietmar sowie für unseren SVO, dass gleich zwei Mitglieder bei dieser besonderen Ehrung berücksichtigt wurden.

Herzlichen Glückwunsch Euch beiden und vielen Dank für Eure Arbeit im und für den SVO.

Neben der Auszeichnung an sich die im Rahmen der kreisweiten Sportlerehrung am 25. November im Freudenstädter "Martinique" vorgenommen wird wartet auf Frieder Eberhardt ein Dankeschön-Wochenende vom 10. bis 12. Mai 2013 in der Sportschule des badischen Fußballverbandes mit Rahmenprogramm. Sollte er tatsächlich in den "Club der 100" aufgenommen werden, wird der Bezirkssieger noch Ehrengast bei einem Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft sein.

Schiedsrichter des SVOBei der Ehrenamtsaktion 2012 wurde ein besonderes Augenmerk auf die Schiedsrichtergewinnung gelegt. Frieder ist seit 1997 aktiver Schiedsrichter und betreute nebenbei in den vergangenen Jahren unseren Jungschiedsrichter Marco Schmid. Von 1984 bis 2007 war er beim SV Oberiflingen in verschiedenen Wahlämtern ehrenamtlich tätig, darunter vier Jahre als Kassierer. Besonderen Einsatz zeigte der auch kommunalpolitisch aktive Frieder Eberhardt beim Neubau des durch einen Brand zerstörten Vereinsheims wo er oft spätabends und an fast jedem Samstag auf dem Bau anzutreffen war. Während der Bauzeit erbrachte er weit mehr als 300 Stunden Eigenleistung.

Alteisensammlung der JugendabteilungDietmar Kübler und sein Vorgänger als Jugendleiter Rudi Killinger - sie stehen beide für die jüngere Jugendarbeit im SVO und stehen somit für die jüngsten Erfolge im Erwachsenenbereich.
Mit seinem seit zwei Jahrzehnte dauernden Engagement um eine sehr gute Jugendarbeit hat Dietmar wesentlichen Anteil daran, dass unser verhältnismäßig großer Verein bezogen auf die zwei relativ kleinen Iflinger Ortschaften sehr positiv in die Zukunft schauen kann. Darüber hinaus ist Dietmar seit über 15 Jahren in der Vereinsführung aktiv und hat nebenbei all die Jahre als Jugendtrainer, aktiver Spieler in der I. und II. sowie ab dem entsprechenden Alter in der AH, den Verein vielfältig unterstützt. Neben der reinen fußballerischen Ausbildung der Jugend schaffen es Dietmar und seine Helfer immer wieder durch Aktionen wie den Dorfputz oder die Alteisensammlung den Fokus der Jugendabteilung auf soziale Themen zu lenken - auch ein Baustein in der Jugendarbeit des SVO.

Hier geht's zum Presseartikel des Schwarzwälder Bote auf www.swol.de

Nach dem zweiten Platz beim WFV Vereinsehrenamtspreis 2011 ein weiteres Indiz für engagierte Mitglieder beim SV Oberiflingen - dieses Engagement ist die Basis auf die unser Verein seit nunmehr 80 Jahren bauen kann.

Logo DFB aktion ehrenamt

Derzeit online

Aktuell sind 140 Gäste und keine Mitglieder online

Wir werden unterstützt von

Impressum

SV Oberiflingen e. V.
72296 Schopfloch

Aktuelle Seite: Home Der Verein Vereinsgeschichte Große Ehre: Frieder Eberhardt ist Bezirks-Ehrenamtssieger