Respekt Teil II: Wir brauchen Deine Unterstützung

WimpeltauschDer SV Oberiflingen ist stolz darauf seit Jahren - egal in welcher Liga - zu den Vereinen zu gehören, die mit die meisten und treuesten Zuschauer haben. Danke dafür.

Am Sonntag geht’s für unsere I. und II. nach Kaltbrunn zu einer Spitzenmannschaft dieser Klasse, die vor allem zu Hause auf ihrem engen Platz nur schwer zu schlagen ist. Viele Zweikämpfe, knappe Abseitsentscheidungen, stimmungsvolle Heimfans - also Emotionen pur!

2012 RelegationSp2 Spiel 019Beim letzten Auftritt in Kaltbrunn haben wir leider neben dem Spiel auch einiges an Ansehen verloren, weil wir unsere Energie auf und neben dem Platz zu sehr auf die knappen und in einigen Fällen deutlich falschen Schiedsrichterentscheidungen fokussiert haben.  Eine hohe Geldstrafe bedingt durch Beleidigungen von Zuschauern in Richtung Schiedsrichter sowie das Verhalten der Spieler nach dem Abpfiff waren die Folge.

Jüngst nun hat ein ganz junger Schiedsrichter beim Reservespiel erneut eine Meldung gemacht weil er sich verbal angegriffen fühlte. Dies hat eine erneute Strafzahlung zur Folge.

Wir sind dankbar und froh über die zahlreiche und lautstarke Unterstützung die unsere Mannschaften erfahren und wollen das nicht missen, da uns der 12. Mann/Frau schon oft noch Punkte gebracht hat. Allerdings müssen wir bei aller Emotion Anstand und Respekt wahren.

ElfmeterMTeufelRelegation110623Es ist nicht nur unnötig immer wieder Strafen zu zahlen, es wäre noch fataler, wenn der junge Schiedsrichter – der vielleicht zu jung war für ein Erwachsenenspiel – seine Pfeife an den Nagel hängt oder wenn der erfahrene Schiedsrichter vom letzten Kaltbrunner Spiel nach über 15 Jahren im Schiedsrichteramt sagt, das muss ich mir nicht mehr antun.

Wir wollen alle nicht, dass unsere Schiedsrichter des SVO - auch wenn ihnen ein Spiel mal nicht so läuft - so behandelt werden.

Deswegen bitten wir jeden, ob Vorstand, Ausschussmitglied, Spieler, Trainer oder Zuschauer: Seid weiterhin mit Feuereifer dabei, behandelt aber die Schiedsrichter nicht schlechter, als den eigenen Spieler der am leeren Tor vorbeischießt oder einen fatalen Rückpass auf den Stürmer der gegnerischen Mannschaft spielt.

Jeder muss dazu beitragen und auch seinen Nebenmann dazu anhalten beim einfordern von Leistung Respekt und Anstand zu wahren. Danke für eure Unterstützung

BernhardNester 4

Derzeit online

Aktuell sind 224 Gäste und keine Mitglieder online

Wir werden unterstützt von

Impressum

SV Oberiflingen e. V.
72296 Schopfloch

Aktuelle Seite: Home Aktuelles ... zum Fußball Respekt Teil II: Wir brauchen Deine Unterstützung