8 bewegte und bewegende Jahre Vorstand: Joos gewürdigt

Nach 8 Jahren als 1. Vorsitzender stellte Uli Joos zur Generalversammlung 2014 den Posten zur Verfügung.

Ehrenvorsitzender Dieter Winter hielt anlässlich des Ausscheidens von Joos eine Laudatio (hier die komplette Laudatio) und lies dessen 8 Jahre als Vorstand, aber auch die Zeit davor als 2. Vorsitzender und aktiver Spieler Revue passieren.

Bericht im Schwarzwälder Bote zur Generalversammlung: https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.dornstetten-bisheriger-stellvertreter-uebernimmt.d908540b-d4c1-420b-8b92-ee9c657be444.html

Ob Aufstieg in die Bezirksliga als aktiver Spieler oder als 2. Vorsitzender der Bau des zweiten Rasenplatzes, den Aufbau und ie Pflege der SVO Homepage  Joos sei an wichtigen Ereignissen und Vorhaben des Vereins direkt beteiligt gewesen - schon in der Zeit vor 2006.

In Bezug auf die Vorstandszeit hob Winter nicht nur den Sportheimbau als Folge des Sportheimbrandes hervor, sondern auch die strukturelle Arbeit die geleistet worden ist. So wurde nicht nur eine neue zeitgemäße Satzung verabschiedet, gleichzeitg wurde auch ein neues Führungsmodell eingeführt, das die Verantwortung im Vorstand auf mehr Schultern verteilt. Bereits in 2007 wurde eine Mitgliederbefragung durchgeführt deren Anregungen in großen Teilen Schritt für Schritt umgesetzt worden seien.

"Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende, was dazwischen liegt ,kann ich euch sagen, ist Arbeit, Mühe und Beharrlichkeit." Mit diesem Satz umschrieb Winter die Vereinsarbeit von Uli Joos.

GV2014 GeschenkUli"Wir verlieren dich zwar als 1. Vorsitzenden aber nicht als Freund und Gönner des Vereins und als Person,die man gerne um Rat fragt und dessen Rat wird der Verein auch brauchen.
Wir sind froh,dass du dem Verein weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehst.
Uns und mir bleibt nur übrig,dir für deine grossartige Leistung und deinen Einsatz zum Wohle des SVO in all den Jahren herzlichst Dankeschön zu sagen

-Uli herzlichen Dank-

Für deinen weiteren Lebensweg wünschen wir dir alles Gute,viel Glück,Gesundheit,Erfolg und persönliches Wohlergehen.
Wir freuen uns,wenn du in deinem 1. selbstgebauten Haus zu Gast bist.
Alles Gute für die Zukunft und nochmals vielen Dank."

Als Geschenk bekam Uli Joos  eine Fotomontage überreicht, bestehend aus ca. 3.500 Fotos aus dem Vereinsleben die über das Motiv des Sportheims und Wasserturm gelegt wurden.

Zudem wurde Joos eingeladen zu einem Hüttenwochenende zusammen mit den Vorstands-/Ausschusskollegen im Küferhäusle in Schonach.

Joos bedankte sich für die Geschenke mit dem Hinweis darauf, dass es das gemeinsame Anpacken ist, das die Vorstandszeit erfolgreich hat werden lassen - nicht der Einzelne. Er sei gerne "euer 1. Vorsitzender gewesen" und rief die Versammlung dazu auf weiter in allen Bereichen so anpackend und gemeinschaftlich zu agieren, denn es sei gewaltig was dieser Verein gemeinsam so geschaffen hat und schaffen kann. Dazu wünschte er dem neuen Vorstand und Ausschuss unter Führung von Andreas Weigand und Erich Schwizler viel Erfolg und sagte seine weitere Unterstützung zu gerade mit bem Blick auf die Herausforderungen durch den gesellschaftlichen Wandel und das geänderte Freizeitverhalten in unserem Land.

 

Derzeit online

Aktuell sind 198 Gäste und keine Mitglieder online

Wir werden unterstützt von

Impressum

SV Oberiflingen e. V.
72296 Schopfloch

Aktuelle Seite: Home Aktuelles ... zum Verein 8 bewegte und bewegende Jahre Vorstand: Joos gewürdigt